VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Montag, 20.08.18 - 18:00 Uhr

Erweiterte Doutai-Therapie beseitigt schnell die Schmerzen

Hideto Sasaki bietet ideale Behandlungsform an

Masaki Oshima (links im Bild) und Hideto Sasaki bieten die erweiterte Doutai-Therapie in Laatzen an.

Die Doutai-Therapie von Masaki Oshima hat schon viele Menschen vom Schmerz befreit. Nun hat der Japaner eine erweiterte Metheode der Doutai-Therapie entwickelt. Diese wird von Hideto Sasaki in der Talstraße 4 in Laatzen praktiziert.

LAATZEN. 

Was neu ist? "Jetzt wird bei der Doutai-Therapie mit und über den Kopf gearbeitet", sagt Hideto Sasaki. Und noch etwas: Die Behandlung dauert nicht mehr eine Stunde, es reichen in der Regel 20 Minuten, und damit verringert sich auch die Gebühr der Behandlung. "Dazu kommt", sagt Hideto Sasaki, "dass wir auch die Ursache der Schmerzen beseitigen, nicht nur wie bisher die Schmerzen. Die falsche Muskelhaltung wird korrigiert."

 

Das ist auf der ganzen Welt eine neue Methode, die Masaki Oshima entwickelt hat. Er war jetzt eine Zeit lang in Laatzen und hat in der Praxis von Hideto Sasaki - Staatl. gepr. Masseur und med. Bademeister sowie Japanischer Chiropraktiker - gelehrt. Bei Erkrankungen wie Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Cervikal-Symdrom, Ischialgie und vieles mehr hilft die Doutai-Therapie, und das nachhaltig.

 

Hideto Sasaki weist zudem auf die SOM-Therapie - Elektro-Enzephalo - hin. "SOM bedeutet schmerzfrei ohne Medikamente", sagt der Experte aus Laatzen. "Empfindungen von Schmerz oder Taubheit werden von unserem Gehirn wahrgenommen", betont er. "Der Hinweis auf diese Therapie ergab sich durch die Untersuchungsmethode, die bei Epilepsie-Patienten im Krankenhaus angewandt wird." Das Gehirn sende stets schwache Radiowellen entsprechend seiner Aktivität aus. Auf der Kopfhaut würden diese Radiowellen mit einer kleinen Potenzieldifferenz erscheinen. "Bei unserer SOM-Therapie nutzen wir die elektrischen Veränderungen der Hirnzellen. Diese Therapie zur Befreiung von Schmerzen kann als Elektroenzephalo-Therapie bezeichnet werden." Wo auch immer der Körper Schmerz verspürt, dieser Schmerz wird auch im Gehirn wahrgenommen. Bei der SOM-Therapiel befreit der Experte den Körper von Schmerzen, indem er eine bestimmte Stelle auf der Kopfhaut leicht berührt. "Wir haben durch Experimente überprüft, welcher Teil des Gehirns mit welchen Muskelgruppen im Zusammenhang steht", sagt Hideto Sasaki. "Dadurch ist es uns möglich geworden, sicherer, schneller und genauer Schmerzen zu beseitigen."

 

Hideto Sasaki ist unter anderem auch bei Profi-Fußballern sehr gefragt, so hat er überwiegend japanische, aber auch deutsche Kicker von Hannover 96, FSV Mainz 05, Kickers Offenbach und SV Darmstadt 98 behandelt und sie von ihren Schmerzen befreit.

 

Nähere Informationen gibt es im Internet unter Opens external link in new windowwww.japan-therapie.de

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!