VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Freitag, 12.01.18 - 11:00 Uhr

Tischtennis: SCer hoffen auf zwei Erfolge

Verbandsliga Süd der Herren

Serdal Ceylan (links im Bild) und Stefan Schreiber stehen mit dem SC Hemmingen-Westerfeld am Wochenende zweimal an den Tischen.

Die Herren des SC Hemmingen-Westerfeld stehen am Wochenende in der Verbandsliga Süd zweimal an den Tischen. Sonnabend gastiert der TSV Fuhlen in der Sporthalle am Köllnbrinkweg (16 Uhr), Sonntag geht es es zur SG Lenglern.

HEMMINGEN. 

Am ersten Spieltag der Rückrunde der Saison 2017/2018 für den SC Hemmingen-Westerfeld trifft die Mannschaft im Heimspiel auf den Tabellenletzten TSV Fuhlen. Beim Hinspiel konnten die Gastgeber diesen Gegner mit 9:2 - auch ohne die Nummer eins Niklas Otto - niederhalten. Insofern hoffen die Hemminger auf einen erneuten Sieg und ein erstes "Warmspielen" für den Folgetag, an dem man auswärts gegen die SG Lenglern antritt. Wie sich im Spiel in der Hinrunde gezeigt hat, weist die SG Lenglern ein sehr starkes oberes Paarkreuz auf. Eine 3:1-Bilanz der Gastgeber ist schon eine starke Leistung. Allerdings sind das mittlere und das untere Paarkreuz nicht so spielstark einzuschätzen, so dass die Hemminger hoffen, möglichst ein besseres Ergebnis als das 9:5 aus der ersten Begegnung in der Saison 2017/2018 zu erzielen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!