VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Mittwoch, 12.09.18 - 12:08 Uhr

Ortsfeuerwehr Schulenburg löscht Flächenbrand nahe der B3

Innerhalb von 30 Minuten haben die Kameraden der Ortsfeuerwehr Schulenburg den Flächenbrand an der Bundesstraße 3 gelöscht.

SCHULENBURG. 

Am gestrigen Dienstag wurde die Freiwillige Ortsfeuerwehr Schulenburg/Leine gegen 17 Uhr zu einem Flächenbrand an der Bundesstraße 3 gerufen. Die Ortsfeuerwehr Vardegötzen wurde mitalarmiert, konnte die Einsatzfahrt mit einem Fahrzeug und sechs Einsatzkräften aber auf der Anfahrt abbrechen. 

 

Ein Schulenburger Landwirt bemerkte die Rauchentwicklung an der Bundesstraße 3, etwa 200 Meter entfernt von der Kreuzung Adenser Straße (K204) in der Nähe der Baumschulen und alarmierte die Feuerwehr. Mit Hilfe des Tanklöschfahrzeugs wurde eine Rasenfläche von etwa 30 Quadratmetern neben dem angrenzenden Radweg abgelöscht. Nach 30 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und der Einsatzort wurde der Polizei übergeben.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!