VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Sonntag, 10.02.19 - 19:45 Uhr

Fußball: Die Testspiele vom Wochenende

Mahir Bingöl (im roten Trikot) vom SC Hemmingen-Westerfeld behauptet im Testspiel gegen den 1. FC Sarstedt den Ball, die SC setzen sich gegen den klassentieferen Bezirksligisten 2:1 durch.R. Kroll

REGION. 

Der Landesligist SC Hemmingen-Westerfeld hat gestern sein Testspiel gegen den 1. FC Sarstedt zwar 2:1 (0:0) gewonnen, SC-Trainer Semir Zan war aber alles andere als zufrieden. "Das war Kreisliga-Niveau, ein ganz schlechtes spiel von uns. Es hat an Entschlossenheit und Ideen gefehlt", sagte Zan. Nach dem 0:1 in der 57. Minute glich Steven Melz in der 81. Minute aus zum 1:1. Vier Minuten später verwandelte Julian Hyde einen Foulelfmeter zum 2:1-Endstand. "Wir können mit dieser Leistung nicht zufrieden sein. Wir haben zwar eine harte Trainingswoche hinter uns, aber wir haben auch noch viel Arbeit vor uns", sagte Zan.

 

Das Testspiel gestern Abend gegen den MTV Ilten hat der Bezirksligist Koldinger SV 2:4 (0:2) verloren, viel schlimmer als die Niederlage wiegt aber die schwere Verletzung von Winter-Neuzugang Rouven Bräunig. Der Angreifer erlitt einen Achillessehnenriss und wurde heute bereits operiert. Damit ist die Saison für Bräunig gelaufen. Zudem wird Imad Saadun auf unbestimmte Zeit mit erneuten Knieproblemen fehlen, auch Hassan Jaber braucht nach seinem Leistenbruch noch Zeit. "Die Verletzungen sind ganz bitter für uns. Damit können wir die Meisterschaft abhaken. Wir müssen uns jetzt neu erfinden. Mental und physisch müssen wir eine deutliche bessere Einstellung an den Tag legen als heute", sagte KSV-Spielertrainer Michael Jarzombek, der in der 57. Minute zum zwischenzeitlichen 1:2 traf. Nach dem 1:3 in der 61. Minute traf Bräunig kurz vor seiner schweren Verletzung zum 2:3 in der 63. Minute. Den Schlusspunkt setzte der MTV ilten in der 65. Minute zum 2:4.

 

3:1 (3:1) gewonnen hat der Kreisligist SV Germania Grasdorf seinen heutigen Test gegen den TuS Kleefeld aus der Parallelstaffel. Die Germanen zeigten vor allem in der ersten Hälfte eine sehr gute Leistung. Niklas Buschmann (10. und 15. Minute) und Andreas Kallinich (20.) sorgten für eine schnelle 3:0-Führung. Der TuS Kleefeld kam auf dem Kunstrasenplatz in Hemmingen kurz vor der Halbzeitpause zum 3:1. "In der ersten Hälfte haben wir das Tempo hoch gehalten, im zweiten Durchgang war es dann nicht mehr ganz so dominant. Insgesamt war es eine gute Einheit für uns", sagte Germania-Trainer Klaus Komning nach der Partie.

 

"Das war ein ordentlicher Test", sagte Marco Greve, Trainer des BSV Gleidingen, nach dem heutigen Test auf dem Kunstrasen in Berenbostel gegen den FC Concordia Hildesheim. Beide Tore beim 2:0 (1:0)-Sieg erzielte Dimitri Kiefer (30. und 76. Minute). "Das war ein Steigerung zu letzten Sonntag, auch wenn wir insgesamt noch zu viele Chancen zugelassen haben", sagte Greve.

 

Kreisligist TSV Pattensen II setzte sich gegen den TSV Bantorf (1. Kreisklasse) souverän 7:3 (5:0) durch. Bis zum Seitenwechsel lag der spätere Gewinner durch die Treffer von Florian Buschold (2), Deik Wehner, Johannes Weber und Tom Buchmann bereits 5:0 vorn. Die weiteren Tore erzielten Deik Wehner und Daniel Stoppel. Die Bantorfer schossen ihre drei Tore in Folge, verkürzten damit auf 6:3. Die TSVer aus Pattensen präsentierten sich etwa eine Stunde lang in guter Verfassung, der Rhythmus stimmte, die Konzentration war hoch und auch die Intensität. Bis dahin wäre mehr als die 6:0-Führung möglich gewesen. Doch dann stecken sie zurück, die Konzentration baute ab. "Das sollte uns nicht passieren", lautet die Kritik von Trainer Sebastian Franz.

 

Hoch zufrieden ist Christian Hampel, der neue Trainer des SV Wilkenburg, mit Leistung und Ergebnis gegen die 2. Vertretung des TSV Bemerode. Die Partie endete leistungsgerecht 1:1 (0:0). Die Wilkenburger waren durch das Tor von Marco Elas (60.) in Führung gegangen, aber die hielt nur zwei Minuten. Hampel richtet einSonderlob an den B-Jugemndlichen Niklas Gonschior: er musste das Tor der Wilkenburger hüten, weil die etatmäßigen Schlussmänner heute nicht zur Verfügung standen. "Niklas hat das großartig gemacht", freut sich der SVW-Trainer.

 

Den ungefährdeten 3:1 (2:0-)-Erfolg spielte der TSV Ingeln/Oesselse gegen 06 Lehrte II (1. Kreisklasse) ein. Die TSVer kontrollierten die Begegnung über die gesamte Spielzeit, hatten in Jose-Luis Navarro (15.), Lars Renfors (32.) und Björn Pehling (61.) ihre Torschützen, der zum Teil überharte Gegner kam in der 78. Spielminute zum 1:3. "Ich bin mit dem ersten Auftritt nach der langen Winterpause - zumal auf ungewohntem Kunstrasen - sehr zufrieden", sagt TSV-Trainer Nils Förster. "Die Nickeligkeiten der 06er waren allerdings völlig überflüssig."

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  194 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  597 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  198 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  238 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  195 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  217 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  203 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  196 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  212 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  204 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  201 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  193 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  62 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  193 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  210 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.