VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Dienstag, 19.03.19 - 11:17 Uhr

Schüler der KGS Pattensen führen lebhafte Diskussion mit Miersch in Berlin

Auf nach Berlin. Dies war vergangene Woche der vielversprechende Reiseplan einer Klassenfahrt der Schüler der Ernst-Reuter-Schule Pattensen.

PATTENSEN. 

In der Bundeshauptstadt angekommen, stand auch ein einstündiger Besuch beim hiesigen SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch im Deutschen Bundestag auf dem Programm. Diese Zeit wurde genutzt für eine lebendige Diskussion. "Wie bewerten Sie die Kanzlerschaft von Angela Merkel? Was sagen Sie zum Einzug der AfD in die Parlamente? Wie stehen Sie zu #FridaysforFuture?" Dies waren nur einige der Fragen, welche die Pattenser Schüler dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Miersch stellten.

 

Sehr interessiert zeigten sich Mierschs Gäste auch daran, wie es zur derzeitig schwierigen Situation der SPD kommen konnte. Daran knüpfte eine kontroverse Diskussion über die Agenda 2010 an, die schließlich in einer Besprechung des derzeit viel beachteten neuen Sozialstaatskonzept der SPD mündete. Die Schüler konnten dabei mit großem Fachwissen und tiefgründigen Fragen beeindrucken. Bevor Miersch die Pattenser verabschiedete und ihnen weiterhin einen schönen Aufenthalt in Berlin wünschte, richtet er den Appell an sie, auch weiterhin so viele interessierte Fragen zu stellen und sich aktiv in gesellschaftliche Debatten einzubringen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!