VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Montag, 12.08.19 - 11:16 Uhr

3,01 Promille: Autofahrer stoppt stark alkoholisierten Fahrer auf der B3

PATTENSEN. 

Am gestrigen Sonntag, 11. August, gegen 1.30 Uhr wurde auf der B3, kurz hinter der Kreuzung L460, ein 47-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Gronau durch einen aufmerksamen und beherzt einschreitenden Verkehrsteilnehmer in seinem PKW angehalten und an der Weiterfahrt gehindert. Hintergrund war die Tatsache, dass der Fahrzeugführer mehrfach in den Gegenverkehr fuhr und eine Gefährdung im Straßenverkehr darstellte.

 

Im Rahmen der anschließenden Kontrolle durch die eingesetzten Polizeibeamten wurde vor Ort ein Atemalkoholwert von 3,01 Promille ermittelt, so dass dem Fahrzeugführer im Polizeikommissariat Springe eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt wurde.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!