VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Montag, 19.08.19 - 15:47 Uhr

Renovierungsarbeiten im Innerstebad

Bauarbeiten in der Halle beginnen bereits ab 1. September

Vom 9. September an bis zum 28. September bleibt das Innerstebad geschlossen.

In wenigen Wochen geht die Sommersaison im Innerstebad Sarstedt zu Ende. Wie gewohnt, nutzt die Stadt Sarstedt die Zeit, um die erforderlichen, umfangreichen Sanierungsarbeiten im Bad durchzuführen. In der Zeit vom 9. September bis zum 28. September bleibt das Innerstebad Sarstedt dann komplett geschlossen.

SARSTEDT. 

Bereits eine Woche früher - vom 1. September an - ist die Halle für die Öffentlichkeit geschlossen. Auch die Kurse im Hallenbad finden in dieser Zeit nicht statt. Grund dafür sind zusätzliche Umbau- und Verschönerungsmaßnahmen unter anderem im Bereich der Beleuchtung, die in dieser Zeit vorgenommen werden. Das Freibad wie auch der Saunabereich sind davon verschont und haben in der Zeit vom 1. bis zum 8. September wie gewohnt geöffnet.  

 

Heike Brennecke, Bürgermeisterin der Stadt Sarstedt: "Das Innerstebad Sarstedt ist ein großer Anziehungspunkt für Jung und Alt in unserer Stadt sowie für die umliegende Region. Damit das so bleibt, sind Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen unumgänglich. Nur so können wir unseren Gästen langfristig ein modernes Bad mit vielfältigem Freizeitangebot zur Verfügung stellen." "Durch das Abpumpen des Wassers, dem anschließenden Befüllen der Becken und den Kontrollen durch das Gesundheitsamt gehen bereits einige Tage verloren, ohne dass an den Becken etwas getan wurde. Wir bedauern, dass wir die Halle eine weitere Woche schließen müssen, benötigen aber die Zeit, um die Arbeiten vor Ort durchführen zu können," ergänzt Detlef Kollecker, Betriebsleiter im Innerstebad Sarstedt.

 

Zum Abschluss der Sommersaison lädt der Förderverein Hallen- und Freizeitbad Sarstedt e.V. am 14. September wie gewohnt zum Lichterfest auf das Freibadgelände im Innerstebad ein. Los geht's um 14 Uhr mit vielen Mitmachaktionen, Kinderschminken, Luftballonwettbewerb und vielem mehr. Musik gibt es von der Band "Eclipset by the Moon". Der Eintritt ist frei.Von Sonntag, 29. September, an öffnet das Innerstebad ab acht Uhr morgens wieder die Türen. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!