VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Hemmingen
Donnerstag, 23.04.20 - 08:17 Uhr

Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt des ADFC bleibt weiterhin geschlossen

HEMMINGEN/PATTENSEN. 

Die Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt des ADFC Hemmingen/Pattensen an der Heinrich-Hertz-Straße in Hemmingen bleibt weiterhin geschlossen. Das ehrenamtliche Team der Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt unterstützt damit die fortgesetzten Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus und bittet alle Kunden um Verständnis.

 

In der Unterkunft in Heinrich-Hertz-Straße 23 ist für die Geflüchteten ein Werkzeug-Set für typische Kleinreparaturen bereitgestellt. Auf dem Rathausplatz Hemmingen ist eine neue, öffentliche Reparaturstation in Betrieb genommen worden, die auch für kleinere Pannen genutzt werden kann. Auch kann der kommerzielle Fahrradhandel für Reparaturen ja auch wieder gentzt werden seit dieser Woche.

 

"Bei unaufschiebbaren Fahrrad-Problemen bitten wir um eine Mail an fahrrad-selbsthilfewerkstatt-hemmingen@web.de, wir melden uns dann. Ansonsten wünschen wir allen weiterhin gutes Fahrradfahrwetter und gute Radtouren alleine, zu zweit oder mit Mitgliedern der Hausgemeinschaft in der Umgebung, sind diese doch ein gutes Mittel, sich auch ohne große Sozialkontakte außerhalb der eigenen Wohnung zu bewegen. Viel Spaß und weiterhin gutes Durchhalten wünscht das Team der ADFC Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt", sagt ADFC-Pressesprecher Udo Scherer.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!