VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Montag, 15.06.20 - 11:28 Uhr

Der TSV Pattensen stellt sich im Jugendbereich neu auf

PATTENSEN. 

Nach der langen Coronapause beginnt so langsam wieder der Ball beim TSV Pattensen an zu rollen. "Zwar haben wir die Saison mehr oder weniger abgehagt, trotzdem sind die Planungen für die kommende Saison 20/21 im vollen Gange und weites gehend abgeschlossen", sagt Jugendleiter Manfred Gellert.

 

Der Leistungsbereich des TSV (A-Jugend, B-Jugend, C-Jugend) wurde personell neu besetzt. Die sportliche Leitung für diesen Bereich hat Thomas Joedecke übernommen, der als Sportkoordinator fungiert. Die A-Jugend wird durch Sascha Bock, der Holger Müller, welcher in der kommenden Saison die U 21 übernimmt, neu besetzt. Bock war schon lange Jahre beim TSV im Herrenbereich als Spieler und Trainer aktiv. Petros Pappas und Bernd Boßdorf unterstützen ihn mit ganzer Kraft.

 

Auch die erste B-Jugend bekommt ein neues Gesicht. Sven Iwan wird die neuformierte B1 des TSV übernehmen. Iwan war jahrelang im Leistungsbereich des SV Germania Grasdorf als Jugendtrainer tätig. Sein Vorgänger Toralf Riebe wird wieder Fördertrainingsmaßnahmen für die jüngeren Jahrgänge anbieten. Der C-Jugend-Bereich wird durch Sven Rau (C1) und Jan Simon (C2) als Trainer für die Jahrgänge 2006-2007 neu besetzt. Die C1 wird in der Bezirksliga Hildesheim spielen. Die C2 in der Kreisliga Hannover.

 

"Wir freuen uns, dass wir schon frühzeitig die Positionen unseres Leistungsbereich besetzten konnten", so Gellert. Ergänzt wird der Leistungsbereich noch mit der B2 Jugend und der A2 Jugend, die beide zunächst in der Kreisklasse spielen werden. Wer interessiert ist, in der kommenden Saison in der B-Jugend Landesliga Fußball beim TSV Pattensen spielen zu wollen, der meldet sich bitte beim B-Jugend Trainer Sven Iwan, 0176-64430423, für die Jahrgänge 2004/2005. für ein Probetraining.

 

Auch für die 2. A-Jugend (2002/2003) werden noch Spieler gesucht. Hierfür ist der Trainer Michael Kleuker (0171-7832280) verantwortlich. "Beim TSV habt ihr die Möglichkeiten, bei bestmöglichen Bedingungen euch optimal weiter zu entwickeln. Verlangt von uns wird Ehrlichkeit, respektvolles Verhalten und vor allem die Leidenschaft zum Fussball", sagt Gellert.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!