VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Freitag, 19.06.20 - 14:25 Uhr

Neue Spielgeräte laden Kinder zum Planschen ein

Umgestaltetes Kinderbecken auf Freigelände ist nutzbar

Die neue Attraktion für Kinder: das umgestaltete Planschbecken auf dem Freigelände des Innerstebades Sarstedt.rk

Seit heute Mittag zwölf Uhr ist auf dem Freigelände des Innerstebades auch das Kinderbecken mit vielen neuen Wasserattraktionen und Spielplatzgeräten wieder geöffnet. Die neue Attraktion im Innerstebad hat etwa 50 000 Euro verschlungen.

SARSTEDT. 

Seit dem 10. Juni hat das Freibad im Innerstebad Sarstedt wieder geöffnet. Aus baulichen Gründen musste das Kinderbecken im Freibad vorerst geschlossen bleiben. Damit ist nun Schluss: mit neuen Wasserspielen und Spielplatzgeräten in und am Becken können sich die kleinen Badegäste auf jede Menge Spaß freuen.

 

Ein neuer Fischkutter, eine kleine Wasserrutsche und ein Hai laden zum Toben im und mit dem Wasser ein. Diverse Hebel und Knöpfe können nach Lust und Laune ausprobiert werden und sorgen für viel Spaß im Wasser. Auch um das Kinderbecken herum hat sich einiges getan. Mit neuen Spielplatzgeräten zum Schaukeln, Wippen und zum Rutschen wird es den Kleinen bestimmt nicht langweilig. Unter großen, farbigen Sonnenschirmen finden sich schattige Plätze und auf den neu gestalteten Sitzbänken haben Eltern ihre Kinder gut im Blick. Mit einer Wassertemperatur von  27 Grad steht einem Besuch mit der Familie im Freibad nichts mehr entgegen. Die Wassertemperatur wird täglich im Internet unterOpens external link in new window innerstebad.sarstedt.de aktualisiert. Je nach Wetterlage und Zuspruch hat auch der Kiosk im Freibad geöffnet.

 

Der Zutritt ist Kindern bis einschließlich zwölf Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet. Kinder bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres zahlen keinen Eintritt im Innerstebad, Kinder und Jugendliche vom 4. bis zum 18. Lebensjahr zahlen 2,50 Euro, Erwachsene fünf Euro Eintritt pro Tag. Das Stadtbad-Restaurant hat von Dienstag bis Sonntag von zwölf Uhr geöffnet. Die Küche schließt um 21 Uhr. Montags ist wie gewohnt Ruhetag. Zurzeit ist das Frühstücken im Stadtbad-Restaurant noch nicht möglich. Sobald es auch hier Lockerungen gibt, wird dies rechtzeitig bekannt gegeben. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!