VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Freitag, 04.09.20 - 17:51 Uhr

Kostenloser Helmüberzug fürs Stadtradeln bei Wind und Wetter

Auftakt der Aktion in Sarstedt ist Sonntag

Ina Gehrmann und Marvin Förstermann sind beim Stadtradeln dabei.

SARSTEDT. 

Stadtradler und Stadtradlerinnen können sich nach ihrer Anmeldung im Internet unter  www.stadtradeln.de/sarstedt"  einen kostenlosen regensicheren Helmüberzug im Innerstebad Sarstedt oder Petri & Waller in der Steinstraße 26 abholen. Mit dieser Aktion feiert die Stadt Sarstedt den 5. Geburtstag von Stadtradeln in Sarstedt.

 

"Natürlich hoffen wir, diesen Helmüberzug im Radelzeitraum nicht als Regenschutz einsetzen zu müssen, sondern nur, um die Aktion sichtbar zu machen," so Klimaschutzmanagerin Kerstin Sobania. Wer mit diesem Helmüberzug am Auftaktsonntag, 6. September, nach dem Fahrradsegen um 11.10 Uhr auf dem Kirchvorplatz St. Nicolai Werbung für Stadtradeln macht, bekommt als bekennender Statdtradler ein Erfrischungsgetränk gratis am dort platzierten Kulturhauptstadtmobil.

 

Gern möchte die Stadtverwaltung noch einmal darauf hinweisen, dass auch während der Zeit des Stadtradelns Verkehrsvorschriften eingehalten werden müssen. So gilt für die Fußgängerzone in der Innenstadt, dass Radfahrer diese zum Radeln nutzen dürfen, und zwar wie gewohnt abends nach 18 Uhr und vormittags vor elf Uhr.

 

Kennen Sie schon die KultTouren? Diese und weitere Tourenvorschläge für den Radelzeitraum und darüber hinaus sind zu finden im Internet unter  Opens external link in new windowwww.stadtradeln.de/sarstedt 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!