VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Dienstag, 15.09.20 - 09:50 Uhr

Leichtathletik: Zwei Titel für die FSV Sarstedt

Kreismeisterschaft im Drei-sowie Vierkampf

Lilli Krüger aus der FSV Sarstedt sichert sich bei der Kreismeisterschaft den Titel im Dreikampf, spring dabei 4,03 Meter weit.

SARSTEDT. 

Bei optimalem Spätsommerwetter fanden Sonnabend die Kreismeisterschaften Mehrkampf der U14 und jünger auf der Sportanlage am Schulzentrum in Sarstedt statt. Trotz verschärfter Auflagen durch die Corona-Krise verlief der Wettkampf reibungslos und ohne größere Verzögerungen.

 

Für die FSV Sarstedt starteten 13 hochmotivierte Nachwuchsathletinnen und -athleten, die nach langer Wettkampfpause ihren ersten Wettkampf in dieser Saison bestritten. Lilli Krüger (W12) absolvierte sowohl den Dreikampf (Sprint, Weitsprung, Ballwurf) als auch den Vierkampf (zusätzlich Hochsprung). Im Dreikampf konnte sie das Feld der Mitstreiterinnen anführen, absolvierte die Disziplinen mit sehr guten Leistungen (75 m Sprint 11,28 sec. / Weit 4,03 m / Ball 30,00 m) und sicherte sich damit den Kreismeistertitel (1230 Punkte). Im Vierkampf musste sie verdienterweise ihre Mitstreiterin Malin Stichnoth (VSV Rössing) an sich vorbeiziehen lassen, da diese im Hochsprung eine sehr gute Leistung von 1,42 m erreichte, Lilli Krüger sprang  1,22 m. Sie freute sich trotzdem über den 2. Platz (1559 Punkte).

 

Ihre Teamkolleginnen konnten sich ebenfalls gut behaupten und platzierten sich im Mittelfeld. Leonie Scharfenberg beendete den Dreikampf mit 995 Punkten und Platz neun (12,42 sec. /3,29 m / 24,50 m), im Vierkampf erreichte sie Platz sieben mit 1242 Punkten (+ 1,10 m im Hochsprung). Leni Trippner und Lucy Münker erreichten im Dreikampf Platz 11 (944 Punkte) bzw. Platz 13 (815 Punkte) und im Vierkampf die Plätze 8 (1162 Punkte) und neun (1033 Punkte).

 

Für Finja Förster (W13) war es der erste Wettkampf überhaupt, und sie war vor Beginn sehr nervös. Sie schloss die Dreikampf-Disziplinen mit Platz acht (706 Punkte) ab (15,05 sec. / 2,63 m / 21,0 m). In der Altersklasse W10 nahmen für die FSV Sarstedt Luise Breusing und Lilit Korb teil. Für Letztere war es auch der erste Leichtathletik-Wettkampf überhaupt und sie freute sich über ihren 6. Platz (837 Punkte) im Dreikampf (50 m Sprint 9,52 sec. / Weit 3,35 m / Ball 17,00 m). Ihre Teamkollegin konnte sich knapp vor ihr den 5. Platz (902 Punkte) sichern (9,48 sec. / 3,24 m / 23,00 m).

 

In der M10 sicherte sich Armin Kollmeyer im Dreikampf den 2. Platz (978 Punkte). Er sprintete die 50 m schneller als seine Konkurrenten (8,46 sec.), warf den Ball souverän auf 32,00 m und kratzte mit neuer persönlicher Bestleistung (p.B.) an der 4 m-Marke im Weitsprung (3,98 m). Nur Maximilian Sydow vom TKJ Sarstedt war im Endergebnis besser, da er im Ballwurf mit 37,50 m weiter warf. Armin Kollmeyer behielt jedoch die Nerven und sprang für die Wertung im Vierkampf höher als die Konkurrenz (1,26 m - neue p.B.). Damit erhielt er verdient den 2. Kreismeistertitel für die FSV Sarstedt.

 

Auch in der M10 startend, absolvierten Bennet Scharfenberg (881 Punkte - 4.), Leander Grunau (859 Punkte - 5.) und Frederik Schulze-Koops (767 Punkte - 8.) ihren ersten Dreikampf für die FSV Sarstedt. In der M 11 ließ es sich Niclas Legler nicht nehmen sowohl im Dreikampf als auch im Vierkampf an den Start zu gehen. In allen 4 Disziplinen wuchs er über sich hinaus und stellte überall neue persönliche Bestleistungen auf (Sprint 8,92 sec./ Weit 3,38 m / Ball 31,00 m / Hoch 1,10 m). Zufrieden schloss er beide Mehrkämpfe mit 828 Punkten - Platz 4 bzw. 1087 Punkten - Platz 3 ab. Jüngster im FSV-Teilnehmerfeld war Bene Murawski (M9). Er erkämpfte sich im Dreikampf mit 753 Punkten den 2. Platz (8,68 sec. / 3,25 m / 22,0 m). In der Mannschaftswertung konnten sich die FSV-Leichtathleten über Plätze auf dem Treppchen freuen.

 

Die weibliche U14- Dreikampf -Mannschaft (W12/13) schaffte es mit 4690 Punkten auf Platz drei und die männliche U12- Dreikampf -Mannschaft (M10/11) auf Platz zwei (4.313 Punkte). Insgesamt waren alle Athleten mit ihren Leistungen sehr zufrieden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  1.0 Mb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  0.9 Mb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.