VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Freitag, 18.09.20 - 14:47 Uhr

Polizei-Meldung aus Sarstedt

SARSTEDT. 

Am gestrigen Donnerstag kam es gegen 19.10 Uhr in Sarstedt an der Kreuzung Nordring/Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 75-jähriger Sarstedter fuhr mit seinem Mercedes in Richtung Giften. An der Kreuzung fuhr er an einem anderen Pkw, der nach rechts in Richtung abbiegen wollte, vorbei. Hierbei streifte er das Fahrzeug. Der Unfallverursacher blieb stehen, sein Unfallgegner aber bog in Richtung Ruthe ab und fuhr weiter. Es ist zu vermutlich, dass er den Unfall gar nicht bemerkt hat. Der Fahrer des beschädigten Pkw wird gebeten, sich bei der Polizei Sarstedt zu melden, Telefon 0 50 66/98 50.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!