VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Freitag, 25.09.20 - 11:37 Uhr

Verein Mobile erhält großzügige Spende von der Volksbank

Jan-Erik Schweppe (von links), Leiter der Volksbank-Hauptstelle Pattensen, Annette Köppel, 1. Vorsitzende, sowie Elke Eicke, 3. Vorsitzende des Vereins Mobile, und Volker Böckmann, Vorstandsmitglied der Volksbank, bei der Spendenübergabe in Pattensen.

Die Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen spendet die diesjährigen Startgelder ihres Golf-Cups in Höhe von 2000 Euro dem Verein Mobile an der Göttinger Straße.

PATTENSEN. 

Der Golf-Cup hat sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Veranstaltungsreihe der Volksbank etabliert. Umso erfreulicher ist es, dass das Turnier auch in diesem Jahr trotz der bestehenden Einschränkungen aufgrund von Corona stattfinden konnte - unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften und in einem kleineren Kreis als gewohnt. Etwa 50 Gäste nahmen am 5. Golf-Cup der Volksbank in Gleidingen teil.

 

Die Einnahmen aus den Startgeldern rundete die Volksbank auch dieses Jahr großzügig auf, um diese einer sozialen Einrichtung im Geschäftsgebiet zu spenden. Die Wahl fiel auf den Verein Mobile. Volker Böckmann, Vorstandsmitglied der Volksbank, überreichte nun die Spende in Höhe von 2000 Euro, welche dem Verein wie gerufen kommt, denn er plant gerade die Umsetzung eines größeren Projektes.

 

"Seit längerem planen wir bereits, eine Art "Work-Life-Space" für junge Eltern und Senioren zu schaffen. Das Konzept soll mit den bestehenden Angeboten des Mehrgenerationenhauses verknüpft werden. Wir möchten damit zum einen jungen Eltern die Arbeit im Homeoffice und Betreuung am selben Ort ermöglichen, zum anderen sollen in den neuen Kurs- und Bildungsräumen Senioren Themen wie 'Digitalisierung' näher gebracht werden. Zur Verwirklichung dieser Idee sind noch diverse Umbaumaßnahmen und Anschaffungen notwendig, für die wir das Geld einsetzen möchten", freut sich Annette Köppel, 1. Vorsitzende des Vereins.

 

"Wir freuen uns, dieses innovative Projekt unterstützen zu können. Es passt ideal zur genossenschaftlichen Idee, nach dem Motto: Hilfe zur Selbsthilfe. Nur gemeinsam kann man mehr erreichen", unterstrich Volker Böckmann.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!