VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Freitag, 09.10.20 - 13:58 Uhr

JRS Prozesstechnik überreicht großzügige Spenden

Die Mitarbeiter der JRS Prozesstechnik Felix Blume (rechts), Jakob Rettmaier (von links), Anne Könneke und Hans-Jürgen Rook bei der Spendenübergabe an Hendrik (4. von links) und Erich Könneke (5. von links) sowie Ilka Dangl (2. von rechts), Bianca Lüßenhop (3. von rechts) und Philipp Gluba von der DRK-Kita Schulenburg.

Das Schulenburger Unternehmen JRS Prozesstechnik hat heute zwei großzügige Spenden überreicht. Die DRK-Kita Schulenburg und der VSV Rössing konnten Schecks in Höhe von jeweils 2156 Euro in Empfang nehmen.

SCHULENBURG. 

Das Geld ist zweckgebunden und wird für neue Spielgeräte verwendet. Hintergrund für die Spenden ist die JRS Bike-Challenge, die das Unternehmen in diesem Jahr zum zweiten Mal veranstaltet hat. Etwa 50 Prozent der Mitarbeiter sind fast sechs Wochen lang mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren und haben dabei insgesamt 4312 Kilometer zurückgelegt.

 

"Die Teilnehmer haben etwa eine Tonne CO2 eingespart und darüber hinaus etwas für ihre Gesundheit getan. Wir haben uns dazu entschlossen, einen euro pro gefahrenem Kilometer zu spenden", sagte Hans-Jürgen Rook, Prokurist bei JRS Prozesstechnik. Auf Vorschlag der Mitarbeiter von JRS Prozesstechnik wurden der VSV Rössing und die DRK-Kita Schulenburg als Spendenempfänger ausgewählt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!