VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Dienstag, 24.11.20 - 12:10 Uhr

Fünf neue Bäume für den Friedhof und neue Tanne am Garvehaus

Vor dem Garvehaus hat der Bürgerverein Jeinsen das Pflanzen einer neuen Tanne ermöglicht. diese wurde am Freitag eingepflanzt.

JEINSEN. 

Nachdem der Bürgerverein Jeinsen vor kurzem eine Bank vor der Kirche gesponsert hat, kann sich das Kirchspiel Jeinsen nun über eine weitere Spende des Bürgervereins freuen. Auf dem Friedhof Ohrberg sind fünf neue Bäume gepflanzt worden. Dies hat der Vorstand des Bürgervereins einstimmig beschlossen.

 

Ausgesucht haben sich der Kirchenvorstand und der Bürgerverein beim Pflanzenhandel Stenzig zwei Amberbäume, zwei Portugiesische Lorbeerbäume und eine Zypresse für insgesamt etwa 750 Euro. Ernst-Heinrich Kreimeyer, der für die Gestaltung des Friedhofes zuständig ist, zeigte sich hocherfreut über die erneute Spende des Bürgervereins. Der Friedhof, der inzwischen über kleinere Freiflächen verfügt, soll weiterhin nach und nach "parkähnlich" gestaltet werden. Der Bereich der Rasenbestattungen gewinnt durch die neuen Bäume an Natürlichkeit und Attraktivität für die Besucher, so Ernst-Heinrich Kreimeyer.

 

Zusätzlich wurde vor dem Garvehaus neben dem Kirchengelände die arg kränkelnde "Weihnachtsmarkt-Fichte" durch eine Nordmann-Tanne ersetzt. Auch diese Kosten von etwa 500 Euro werden vom Bürgerverein getragen. Die Helfer der Weihnachtsmarkt-AG sind bei der Deko der neuen Tanne bestimmt hochmotiviert, so Ernst-Heinrich Kreimeyer. Die Pflanzarbeiten wurden von den Mitarbeitern der Firma Stenzig mit tatkräftiger Unterstützung von Mitgliedern des Kirchenvorstandes sowie des Bürgervereins durchgeführt.

 

Die Gesamtkosten dieser beiden Maßnahmen werden wieder aus den Beiträgen der 250 Mitglieder und aus Spendenmitteln des Bürgervereins finanziert. "Wir freuen uns immer wieder, wenn wir einen Beitrag zur Verschönerung unseres Dorfes leisten können. Das Projekt wird deshalb sicherlich im nächsten Jahr fortgesetzt", so der Sprecher des Bürgervereins, Dieter Alm.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!