VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Mittwoch, 17.02.21 - 08:01 Uhr

Essensdämpfe lösen Brandmeldeanlage aus

HIDDESTORF. 

Am gestrigen Dienstagmittag gegen 12.54 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage an die Schulstraße in Hiddestorf gerufen. In einer Wohnung hatte ein Rauchwarnmelder Alarm geschlagen.

 

Da sich in dem Gebäude auch eine Kindertagesstätte befindet, wurde diese umgehend geräumt. Ursache für die ausgelöste Brandmeldeanlage waren Essensdämpfe. Die weiteren Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf die Belüftung und das Zurückstellen der Brandmeldeanlage. Etwa 30 Minuten im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Hiddestorf/ Ohlendorf und Arnum mit 21 Kräften und vier Fahrzeugen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!