VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Sonnabend, 17.04.21 - 12:13 Uhr

Feuerwehr Laatzen rückt zum 100. Einsatz in diesem Jahr aus

LAATZEN. 

Am Donnerstag um 16.13 Uhr rückte die Ortsfeuerwehr Laatzen zu einer Seniorenresidenz in der Mergenthaler Straße aus. Dort hatte wegen Rauchentwicklung die automatische Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst.

 

Vor Ort stellten die Helfer in einem Appartement tatsächlich leichten Qualm fest. Eine Bewohnerin hatte die falsche Herdplatte, auf der noch Papier und Kunststoffteile lagen, angestellt. Die Teile fingen unter starker Rauchentwicklung langsam an zu brennen. Glücklicherweise löste die BMA dann aus. Die Rentnerin blieb unverletzt. Der Raum musste nur ordentlich gelüftet werden. Beim 100. Einsatz für die ehrenamtlichen Helfer der Laatzener Ortsfeuerwehr waren drei Fahrzeuge mit 14 Kräften vor Ort.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!