VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Dienstag, 21.09.21 - 12:45 Uhr

Fahrrad in der Grand-Quevilly-Passage gerät in Brand

LAATZEN. 

Nachdem die Kräfte der Ortsfeuerwehr Laatzen in der letzten Nacht einen Kellerbrand in Gleidingen löschten, rückten die Helfer am Montag gegen 20.50 Uhr zu einem brennenden Fahrrad in der Grand-Quevelly-Passage aus.

 

Bei Ankunft von Polizei und Feuerwehr war das Rad zwar noch warm, das Feuer (der Sattel war geschmolzen) aber erloschen. Das Fahrrad lag an der Treppe am westlichen Ausgang Richtung der Straße Am Wehrbusch. Die Feuerwehr brauchte nicht tätig zu werden und rückte kurz nach 21 Uhr wieder ein.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!