VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Region Hannover
Dienstag, 12.10.21 - 16:13 Uhr

Coronavirus: Die aktuellen Zahlen in der Region Hannover

REGION. 

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 56 798 Menschen (gestern: 56 793) registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 54 488 Personen (gestern: 54 449) als genesen aufgeführt. 1048 Menschen sind an einer nachgewiesenen Corona-Infektion in der Region verstorben. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 1262 Menschen (gestern: 1296) in der Region infiziert.

 

Für die Corona-Regelungen des Landes sind drei Werte relevant. Der erste Wert, die 7-Tages-Inzidenz pro 100 000 Einwohner, wird vom RKI ermittelt und täglich veröffentlicht. Der Wert liegt tagesaktuell bei 47,0 (Freitag: 46,8). Die beiden anderen Werte sind Landeswerte für ganz Niedersachsen gelten auch für die Region Hannover. Sie werden täglich vom Land veröffentlicht.

 

Zahl der gegenwärtig Infizierten, verteilt nach Kommunen (Zahl in Klammern: Gesamtzahl der Infizierten seit Ausbruch/7-Tage-Inzidenz):

 

Barsinghausen: 32 (1296/25,7) Fälle

Burgdorf: 14 (1285/15,9) Fälle

Burgwedel: 4 (647/14,5) Fälle

Garbsen: 140 (3948/108,8) Fälle

Gehrden: 9 (636/12,9) Fälle

Hemmingen: 9 (709/10,2) Fälle

Isernhagen: 5 (952/4,0) Fälle

Laatzen: 48 (2297/27,6) Fälle

Landeshauptstadt Hannover: 668 (27 963/51,7) Fälle

Langenhagen: 74 (3362/49,8) Fälle

Lehrte: 38 (2393/51,1) Fälle

Neustadt: 46 (1683/50,8) Fälle

Pattensen: 12 (503/39,9) Fälle

Ronnenberg: 44 (1281/60,4) Fälle

Seelze: 47 (1921/54,1) Fälle

Sehnde: 10 (1012/29,5) Fälle

Springe: 9 (1048/13,4) Fälle

Uetze: 10 (788/19,4) Fälle

Wedemark: 26 (1090/33,0) Fälle

Wennigsen: 3 (470/13,9) Fälle

Wunstorf: 14 (1514/14,2) Fälle

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!