VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Hemmingen
Dienstag, 10.05.22 - 09:01 Uhr

Sportabzeichenverleihung bei der SV Arnum

Elke Guth (von links) vom Abnahmeteam, Günter Siebert (50 Sportabzeichen), Angelika Quentin (25 Sportabzeichen) und der Vorsitzende Harald Gries bei der Verleihung.

ARNUM. 

Endlich wieder in größerer Runde konnte am Sonnabend die diesjährige Sportabzeichenverleihung bei der SV Arnum stattfinden.Etwa 40 der insgesamt 73 Teilnehmer der Sportabzeichensaison 2021 konnte der 1. Vorsitzende Harald Gries gemeinsam mit Elke Guth vom Abnahmeteam auf der Terrasse des Clubheims begrüßen, um ihre Urkunden und Abzeichen zu überreichen.

 

Darunter war dieses Mal mit der Fußball-C-Jugend gleich eine ganze Mannschaft. "Das freut mich ganz besonders, denn nicht alle Fußballspieler trauen sich das Sportabzeichen immer ohne weiteres zu", so Gries. 73 Sportabzeichen wurden insgesamt in der Saison 2021 abgelegt, darunter insgesamt 47 von Kindern und Jugendlichen. Außerdem wurden auch wieder drei Familiensportabzeichen verliehen.

 

Darunter stachen in diesem Jahr zwei Abzeichen besonders heraus: Angelika Quentin legte vergangenes Jahr bereits ihr 25. Sportabzeichen ab. Sogar auf doppelt so viele Abzeichen kommt Günter Siebert. Im Alter von 94 Jahren nahm er sein 50. Sportabzeichen entgegen. Und verriet anschließend noch sein Geheimnis, wie man bis ins hohe Alter weiterhin fit bleibt: "Immer in Bewegung bleiben."

 

"Mich freut besonders, dass wir nach der langen Corona-Zeit jetzt endlich mal wieder in so einem Rahmen ohne Einschränkungen beisammen sitzen können", erklärte Elke Guth nach der Verleihung. Die diesjährige Sportabzeichen Saison ist bereits gestaret. Trainiert beziehungsweise das Sportabzeichen abgenommen wird immer donnerstags von 18 Uhr an auf dem Sportplatz an der Hiddestorfer Straße, auch in den Ferien.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!