VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Hemmingen
Donnerstag, 23.06.22 - 13:46 Uhr

Auch SV Wilkenburg leistet "Erste Hilfe" für SV Harkenbleck

HEMMINGEN. 

"Tue Gutes und rede darüber". Schon oft war dieses Sprichwort das Motto beim SV Wilkenburg. Vom kommenden Dienstag an tut der Verein erneut Gutes und leistet "Erste Hilfe". Von 8.45 bis 9.45 Uhr ist die Sparte Bodygymnastik des Nachbarvereins SV Harkenbleck mit ihrer Übungsleiterin Christine Pohl erstmals Trainingsgast in der Mehrzweckhalle Wilkenburg. "Nach dem Brand in der Harkenblecker Halle am Pfingstsonntag war es für uns die Möglichkeit, die nachbarschaftlichen Beziehungen zu pflegen und ein Zeichen der Hilfsbereitschaft zu setzen," erklärt der Wilkenburger Pressesprecher Martin Volkwein. "Und Dank des Einsatzes unserer Trainerin Jutta Reh war unsere Sparte Wirbelsäulengymnastik dankenswerterweise sofort bereit, ihre Trainingsstunden dienstags um eine halbe Stunde auf zehn Uhr bis elf Uhr nach hinten zu verlegen, um den Gästen aus Harkenbleck die Fortsetzung ihrer Übungsstunden zur gewohnten Zeit zu ermöglichen."

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!