VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Montag, 07.11.22 - 09:01 Uhr

Alkoholisierter Autofahrer fährt geradeaus über Kreisel

PATTENSEN. 

Zwischen Pattensen und Reden kam es m Sonnabend um 20.30 Uhr im Kreisverkehr der Göttinger Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 39-jähriger Neustädter befuhr mit seinem Auto die Göttinger Straße aus Pattensen kommend in Richtung des dortigen Kreisverkehrs (unter anderem Auf- und Abfahrt der B3).

 

Nach eigenen Angaben versuchte der Fahrzeugführer einem im Flug befindlichen Vogel auszuweichen und fuhr mit seinem Pkw in der Folge geradeaus über den unbefestigten Mittelbereich des Kreisverkehrs bevor er letztendlich in einem Straßengraben hinter dem Kreisel zum Stehen kam. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt, an dem verunfallten Opel Zafira entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

 

Da der Fahrzeugführer deutlich alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Gegen den Unfallverursacher wird wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt; der Führerschein wurde sichergestellt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!