VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Freitag, 01.07.22 - 11:31 Uhr

Laatzener Schützen und Bürger treffen sich auf dem Schützenplatz in Hannover

REGION. 

Ab dem heutigen 1. Juli findet nach zweijähriger Zwangspause endlich auch wieder das große hannoversche Schützenfest statt. Die Erfahrungen von den im Laatzener Stadtgebiet und andernorts bereits stattgefundenen Schützenfesten zeigen, dass die Menschen offenbar einen gewissen Nachholbedarf bei Volksfesten hatten und sehnsüchtig darauf gewartet haben, dass man sich wieder weitestgehend zwanglos treffen und feiern kann.

 

Wie in den zurückliegenden Jahren gibt es auch diesmal einen besonderen Abend, an dem sich die Laatzener Schützen auf dem Festplatz in Hannover treffen, um einen gepflegten Klönschnack zu halten und einen fröhlichen Abend in der Gemeinschaft zu verbringen. Aber auch alle Laatzener Bürger, die nicht einem Verein angehören, sind eingeladen, sich dieser ungezwungenen und für alle offenen Runde anzuschließen.

 

Der Eintritt ist kostenfrei.Treffpunkt ist am Freitag, 8. Juli, um 19 Uhr im Biergarten Marris - der "Hochburg des Festes" - direkt am Rondell im Zentrum des Schützenplatzes. Die beteiligten Vereine organisieren ihren Ortsteil-internen Treffpunkt und gegebenenfalls Fahrgemeinschaften jeweils in eigener Zuständigkeit. Für Schützen ist Uniform angesagt, für alle anderen Teilnehmer wird gepflegte Freizeitkleidung empfohlen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!